Aufbauseminare zur Betriebsratsarbeit nach der Corona-Krise

Cloud- und Crowdworking

Welchen Einfluss hat der Betriebsrat?

Mit zunehmender Digitalisierung greifen immer mehr Unternehmen auf Cloud- oder Crowdworking zurück. Dies bietet nicht nur mehr Flexibilität, sondern spart zudem auch Kosten für die Unternehmen. Aber was bedeutet diese Entwicklung für die Arbeitnehmer und die Betriebsratsarbeit?

Fest steht: ,,Normale“ Arbeitsverhältnisse werden seltener, während sich Telearbeit, Homeoffice und mobiles Arbeiten zur neuen Realität in der Arbeitswelt entwickeln. Das diese Entwicklung nicht nur Vorteile für die Belegschaft hat liegt auf der Hand. Es drohen Selbstausbeutung und eine Rückentwicklung der Arbeitnehmerrechte.

In diesem Seminar lernen Sie Strategien zu entwickeln, um den Veränderungsprozess sinnvoll mitzugestalten und Arbeitnehmerrechte zu sichern.

  • Termin

    21. – 23.04.2021

  • Ort

    Dangast

  • Anmeldeschluss:

    10.03.2021

  • Beginn am 1. Tag

    10 Uhr

  • Ende am 3. Tag

    13 Uhr

Seminarinhalt

  • Definition Cloudworking und Crowdworking
  • Chancen und Risiken
  • Mitbestimmung des Betriebsrats
  • Crowdworking und die Gefährdung der Arbeitsplätze
  • Cloud- und Crowdworking als interessenausgleichs- und sozialplanpflichtige Betriebsänderung?
  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  • Leistungskontrolle und Datenschutz
  • informationelle Selbstbestimmung der Arbeitnehmer
  • Einhaltung der Datenschutzrichtlinien
  • Arbeitszeitregelungen
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz

Schulungsanspruch

Der Besuch des Seminars ist für Betriebsräte, die das in diesem Seminar vermittelte Wissen zur Bewältigung ihrer Aufgaben benötigen, nach § 37 Abs. (6) BetrVG erforderlich.

Kosten

Die Kosten für die Seminarteilnahme sind nach§ 40 Abs. (1) BetrVG vom Arbeitgeber zu tragen.

  • 1.150,- €zzgl. MwSt., inkl. Unterkunft, Verpflegung, Seminarunterlagen
  • 850,- € zzgl. MwSt., exkl. Unterkunft, inkl. Verpflegung, Seminarunterlagen

Zusätzliche Übernachtungen werden mit je 95,- Euro, zzgl. MwSt. extra berechnet!